Chemikalienschutzanzug

... zum arbeiten mit gefährlichen Stoffen

Der Chemikalienschutzanzug (CSA) bietet uns eines begrenzte Zeit Schutz vor gefährlichen Stoffen.
Die Einsatzzeit ist begrenzt durch die mitgeführte Atemluft und die Beständigkeit des Schutzanzuges gegenüber den Stoffen mit denen er in Kontakt kommt.
Überlicherweise liegt die Einsatzzeit bei 20-25 Minuten. Diese beinhaltet den Weg zur Einsatzstelle und wieder zurück sowie die Zeit die für die Dekontamination (Reinigung) der Einsatzkraft benötigt wird.

Im Anzug:

  • Jogginganzug
  • Pressluftatmer
  • Atemschutzmaske
  • Feuerwehrhelm
  • Funkgerät mit Sprechgarnitur

Zusätzlich je nach Einsatzart:

  • verschiedene Messgeräte
  • Material zum auffangen und abdichten
Share This